Tierschutzverein
Hände für Pfoten e.V.
gemeinnütziger Verein
Tierschutzverein
als gemeinnützig anerkannt

Wir haben keine festen Öffnungszeiten! Für einen persönlichen Termin zum Kennenlernen melden Sie sich bitte telefonisch unter:

05101 / 58362

Bitte auf den Anrufbeantworter sprechen! Vielen Dank!

Bingo

Bingo kam das erste Mal im Alter von ca einem Jahr 2012 als Fundtier zu uns. Er war ein kleiner Macho und es brauchte seine Zeit, bis wir geeignete Halter für ihn fanden. Alles lief prima, seine neuen Menschen gaben alles, stellten Regeln auf und zeigten ihm, dass man auch mit Regeln ein geliebter und verwöhnter Kater sein kann. Der Hund des Hauses wurde beschmust und Bingo genoss den Freigang. Leider gab es Nachbarn, die es nicht lassen konnten um die Gunst des Katers zu buhlen. Er wurde dort ins Haus gelockt und immer mehr abgeworben. Tierarztbesuche und Impfungen durfte sein Frauchen weiter tätigen. Das wiederum fand Bingo doof. „da wird man ja nur noch geärgert…“ Das Drama nahm seinen Lauf. Irgendwann ertrug es seine Halterin nicht mehr und wir beschlossen gemeinsam, Bingo, der derweil aussah wie eine kleine Tonne, zurück zu nehmen. Leider hatte er lange eine Giardieninfektion und musste diese erst auskurieren.

Jetzt ist er wieder topfit und findet, es wird Zeit für ein neues Zuhause! Bingo ist nach wie vor ein ganzer Kerl und braucht Menschen, die Klar sind. Er ist nichts für Anfänger oder kleine Kinder. Trotzdem ist er mega schmusig und hätte kein Problem mit einem Hund, der zum Haus gehört. Freigang ist ein Muß! Bevorzugt mit Katzenklappe, die ihm freien Zutritt zu seinem Heim gewährt, damit der gnädige Herr nicht wieder auf die Idee kommt bei anderen Leuten die Häuser zu begutachten! Bingo ist ein ganz toller Kater, der mit seinen 8/9 Jahren die Annehmlichkeiten des Lebens kennt. Er macht nichts kaputt, weiß sich zu benehmen und ist ein echter Kumpel! Er freut sich ganz sicher über ihren Besuch!

Bingo

Wir haben keine festen Öffnungszeiten! Für einen persönlichen Termin zum Kennenlernen melden Sie sich bitte telefonisch unter:

05101 / 58362

Bitte auf den Anrufbeantworter sprechen! Vielen Dank!

Bingo kam das erste Mal im Alter von ca einem Jahr 2012 als Fundtier zu uns. Er war ein kleiner Macho und es brauchte seine Zeit, bis wir geeignete Halter für ihn fanden. Alles lief prima, seine neuen Menschen gaben alles, stellten Regeln auf und zeigten ihm, dass man auch mit Regeln ein geliebter und verwöhnter Kater sein kann. Der Hund des Hauses wurde beschmust und Bingo genoss den Freigang. Leider gab es Nachbarn, die es nicht lassen konnten um die Gunst des Katers zu buhlen. Er wurde dort ins Haus gelockt und immer mehr abgeworben. Tierarztbesuche und Impfungen durfte sein Frauchen weiter tätigen. Das wiederum fand Bingo doof. „da wird man ja nur noch geärgert…“ Das Drama nahm seinen Lauf. Irgendwann ertrug es seine Halterin nicht mehr und wir beschlossen gemeinsam, Bingo, der derweil aussah wie eine kleine Tonne, zurück zu nehmen. Leider hatte er lange eine Giardieninfektion und musste diese erst auskurieren.

Jetzt ist er wieder topfit und findet, es wird Zeit für ein neues Zuhause! Bingo ist nach wie vor ein ganzer Kerl und braucht Menschen, die Klar sind. Er ist nichts für Anfänger oder kleine Kinder. Trotzdem ist er mega schmusig und hätte kein Problem mit einem Hund, der zum Haus gehört. Freigang ist ein Muß! Bevorzugt mit Katzenklappe, die ihm freien Zutritt zu seinem Heim gewährt, damit der gnädige Herr nicht wieder auf die Idee kommt bei anderen Leuten die Häuser zu begutachten! Bingo ist ein ganz toller Kater, der mit seinen 8/9 Jahren die Annehmlichkeiten des Lebens kennt. Er macht nichts kaputt, weiß sich zu benehmen und ist ein echter Kumpel! Er freut sich ganz sicher über ihren Besuch!

Nach oben