Tierschutzverein
Hände für Pfoten e.V.
gemeinnütziger Verein
Tierschutzverein
als gemeinnützig anerkannt

Wir haben keine festen Öffnungszeiten! Für einen persönlichen Termin zum Kennenlernen melden Sie sich bitte telefonisch unter:

05101 / 58362

Bitte auf den Anrufbeantworter sprechen! Vielen Dank!

Heidi & Julia

Unsere beiden XXL-Hoppler sind beide als Fundtiere zu uns gekommen. Julia, die hübsche weiße, mit den schwarzen Abzeichen wohnt nun schon seit 2018 bei uns. Heidi, das Riesen-Kaninchen mit den Riesenohren wurde im Februar 2020 im Wald gefunden…

Die Mädels haben sich sofort bei uns verstanden und genießen ihre Zweisamkeit sehr! Je nach aktueller Lage bei uns, wohnt bei den Beiden auch schon noch mal das ein oder andere Kaninchen, aber alle anderen haben schnell wieder ein eigenes Zuhause gefunden. Julia kam als Jungtier und ist somit 2 Jahre alt. Heidi ist schätzungsweise etwas jünger. Wir möchten die Zwei nicht wieder trennen und suchen deshalb ein Zuhause für sie gemeinsam. Die Mädels sind Außenhaltung gewohnt und brauchen ein Gehege von mind. 20 bis 30 qm. Ein warmes, ausreichend großes Schlafhaus, ggf mit verschiedenen Schlafzimmern, wäre ein Traum…

Die Damen sind durchaus neugierig und dem Menschen zugewandt. Aber Streicheltiere, oder gar Tiere für Kinder sind es nicht. Wer Vergnügen daran hat, Tiere als eigenständige Wesen zu betrachten, sie zu beobachten, zu pflegen und sie auch ohne Kuscheln liebt, kann sich mit diesen Tieren einen Herzenswunsch erfüllen. Die Beiden sind Extra-Klasse! Natürlich sind Julia & Heidi geimpft. Julia ist bereits auch kastriert. Heidi wird selbstverständlich nicht zur Zucht abgegeben!!! Eine Kastration vor der Vermittlung behalten wir uns noch vor.

Heidi & Julia

Wir haben keine festen Öffnungszeiten! Für einen persönlichen Termin zum Kennenlernen melden Sie sich bitte telefonisch unter:

05101 / 58362

Bitte auf den Anrufbeantworter sprechen! Vielen Dank!

Unsere beiden XXL-Hoppler sind beide als Fundtiere zu uns gekommen. Julia, die hübsche weiße, mit den schwarzen Abzeichen wohnt nun schon seit 2018 bei uns. Heidi, das Riesen-Kaninchen mit den Riesenohren wurde im Februar 2020 im Wald gefunden…

Die Mädels haben sich sofort bei uns verstanden und genießen ihre Zweisamkeit sehr! Je nach aktueller Lage bei uns, wohnt bei den Beiden auch schon noch mal das ein oder andere Kaninchen, aber alle anderen haben schnell wieder ein eigenes Zuhause gefunden. Julia kam als Jungtier und ist somit 2 Jahre alt. Heidi ist schätzungsweise etwas jünger. Wir möchten die Zwei nicht wieder trennen und suchen deshalb ein Zuhause für sie gemeinsam. Die Mädels sind Außenhaltung gewohnt und brauchen ein Gehege von mind. 20 bis 30 qm. Ein warmes, ausreichend großes Schlafhaus, ggf mit verschiedenen Schlafzimmern, wäre ein Traum…

Die Damen sind durchaus neugierig und dem Menschen zugewandt. Aber Streicheltiere, oder gar Tiere für Kinder sind es nicht. Wer Vergnügen daran hat, Tiere als eigenständige Wesen zu betrachten, sie zu beobachten, zu pflegen und sie auch ohne Kuscheln liebt, kann sich mit diesen Tieren einen Herzenswunsch erfüllen. Die Beiden sind Extra-Klasse! Natürlich sind Julia & Heidi geimpft. Julia ist bereits auch kastriert. Heidi wird selbstverständlich nicht zur Zucht abgegeben!!! Eine Kastration vor der Vermittlung behalten wir uns noch vor.

Nach oben